Samstag, 20. September 2008

Oktoberfest O8- bayrisches-München-

Heute soll es los gehen, was kostet eigentlich "die Maß" dieses Jahr habe ich mich gefragt. Das hatte ich noch gar nicht gelesen, oder wieder verdrängt, bei der Freude darüber, daß man 2 Maß trinken und dann noch Auto fahren kann, ja ja das hat der Beckstein gesagt, ist der Preis für ein großes Glas Bier, das nur zur Hälfte eingeschenkt wird, völlig unter gegangen.
Ja gruzi fix sowas aber auch.
Jetzt habe ich es doch noch gefunden: hoppala
Ah, und die First Lady trägt kein Dirndl

Und rauchen dürfen sie auch, da auf der Wiesn in den großen Zelten. Es ist halt Wahlkampf da in Bayern, und die Angst geht um.....ob das dieses mal gut geht, mit 50+ für die älteren Herrschaften aus der CSU, man wird sehen. Ein aufmüpfiges Frauenzimmer gibt es heuer leider nicht, schade aber auch.

Wir werden alles gut beobachten, ja ja "Big Brother ist watching", was da vor sich geht,
zB auch mit dieser Webcam, auf der Wiesn und drum herum.

Kommentare:

  1. es gibt sogar ein Weinzelt da. 2500 Leute gehen da hinein und zahlen gerne für 1 l Veltiner 35.60. Wohlsein!
    http://www.oktoberfest.de/de/03/content/weinzelt/

    8.30 für ein Schaumbier ist auch nicht schlecht!

    Wie gut, dass unser kurpfälzer Fürst dorthin musste. Womöglich wäre es bei uns auch so teuer!

    AntwortenLöschen
  2. 8.90€ für ein 1/4 Veltliner, da bekommt ich ganz feuchte Augen.
    Und wie die Kufflers absolut richtig bemerken:"Bei uns kommen eben auch Weinkenner auf ihre Kosten." ...rofl !
    Ich glaube ich wandere aus, werde Weinhändler für das Oktoberfest und freue mich auf eine "Lizens zum Gelddrucken".

    AntwortenLöschen