Freitag, 10. April 2009

Linsesupp un Werschdel

Zutaten :
vor allem Linsen (nicht einweichen)
und dann noch Kartoffeln, Karotten, Zwiebel, Sellerie, Knobi, Lauch

Linsen kochen ca 20 min ohne Salz ( außer man mag sie hart )
Kartoffeln und andere Zutaten fein würfeln, anbraten
mit Brühe ablöschen
Lorbeerblatt, Pfeffer, eventuell Thymian dazu geben
Linsen dazu und ca 20-30 min fertig garen
abschmecken mit Salz (!) und Pfeffer, wer mag kann auch etwas Essig dazu geben
Werschdelsche darin erwärmen --> fertig

Kommentare: