Sonntag, 30. November 2008

Hach, die Pälzer sind einfach schlau

Jetzt gibt es Pälzer Prosecco !

Via

Kommentare:

  1. Ich finde, der sollte Pälzecco heißen - oder so ähnlich...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, solche oder ähnliche Wortschöpfungen gibt es schon, aber die Identifikation mit dem italienischen Namensgeber hat wohl nicht so funktioniert wie sich die Hersteller das gedacht haben.
    Deshalb wohl der Umweg über die Rebe !
    Das Weingut Darting hat zB den Namen PRICCOLO Secco gewählt, das klingt für mich nicht so priccelnd.
    Deshalb finde ich den Umweg interessant und bin mal gespannt wann die EU eingreift.

    AntwortenLöschen